Hatha Yoga

Anhand unterschiedlicher Yogaübungen in Verbindung mit unserem Atem und Entspannungsphasen lernen wir Achtsamkeit und Körperbewusstsein. Die Körperübungen (Asanas) fördern und fordern den ganzen Körper in seiner Struktur und Flexibilität. Die Atemübungen (Pranayama) ermöglichen eine feinere Wahrnehmung unseres gesamten feinstrukturierten Bewegungsapparates sowie die Lösung von körperlichen, mentalen und emotionalen Blockaden.

Oft fehlt uns im Leben der „Ruhepol“ in uns, und wir suchen nach etwas, das uns diese Ruhe und Ausgeglichenheit wieder zurückgibt. Yoga richtet sich nach innen, und ermöglicht so, zu sich selbst, seinen eigenen Quellen der Kraft und in den jetzigen Moment zurückzukehren. Mit fortschreitender und regelmäßigen Praxis bekommt man einen Zugang zu dieser stillen Kraft und Ruhe.

 

Yoga Lehrer:

Timo Fekete Schulleitung

Ulrike Schosser  / www.yogalangenau.de

Sandrine Mackel  / smackel@t-online.de / 0172 2567209

 

Aktuell sind noch Plätze in folgendenden Kursen:

 

bei Timo Fekete:

Yoga am Morgen Montags 9:30

(Sich wohlfühlen, den Körper mobilisieren, in die Stille finden)

 

Yoga für Anfänger  / Dienstags 18:30

(Den Körper kennenlernen, einfache Körperübungen, Entspannungstechniken, einfache Atemarbeit)

 

Yoga Level 1 / Mittwochs 18:30

(Weiterführende Körperübungen, Konzentrationsschulung, tiefe Entspannung, Stille)

 

Yoga Level 2 / Mittwochs 19:45

(Fordernde Korperübungen, Energie in der Übung, Feinabstimmung der Körperausrichtung, Meditation)

 

bei Sandrine Mackel:

Yoga am Abend Mittwoch 18:15

(wohlbefinden für Körper, Geist und Seele)

 

Yoga am Abend Donnerstag 18:45

(wohlbefinden für Körper, Geist und Seele)